FELDENKRAIS-TAGESSEMINAR:

 

 

 

»Achtsamkeit, Bewegung, Lernen«                            

 

Eine Einführung in die Feldenkrais-Methode

 

 

 

„Obwohl die Feldenkrais-Methode keine Kampfkunst ist, enthält sie alle grundlegenden Prinzipien des Überlebens und der Selbstverteidigung!“

 

 

 

(Moti Nativ, Leiter des Bujinkan Shiki Dojo)

 

 

 

Die Feldenkrais-Methode ist eine ganzheitliche Bewegungsschulung, die vom israelischen Ingenieur, Physiker und Judo-Meister Dr. Moshé Feldenkrais (1904-1984) entwickelt wurde.

Sie wird heute in der ganzen Welt praktiziert und ihr Anwendungsspektrum reicht von der Rehabilitation nach Erkrankungen und Verletzungen über die Prävention von Unfällen und altersbedingten Bewegungseinschränkungen bis hin zur Ausbildung von Sportler*innen, Tänzer*innen, Schauspieler*innen und Musiker*innen.

 

Feldenkrais-Stunden helfen, festgefahrene Bewegungs- und Haltungs-Gewohnheiten zu verändern, ebenso wie alltägliche Bewegungen zu erleichtern oder hoch entwickelte Fähigkeiten und Fertigkeiten zu verfeinern.

 

Die größte Wirkung erzielt die Feldenkrais-Methode wenn es darum geht, komplexe Fähigkeiten und Handlungen zu erlernen oder fixierte Gewohnheiten und Bewegungsmuster zu verändern, indem der kinästhetische Sinn geschult wird – die innere Wahrnehmung von Bewegung.

 

 

 

In diesem Tagesworkshop kannst du die grundlegenden Prinzipien des Lernens und der Entwicklung mit der Feldenkrais-Methode praktisch erleben und kennenlernen.

 

Ein besonderer Fokus wird auf Themen und Bewegungsabläufen liegen, die für die Selbstverteidigung von besonderem Interesse sind

 

  Die Kunst des Fallens

  Kraftentwicklung aus der Körpermitte

  Dynamische Stabilität

  Einheit von Körper und Geist

  Orientierung im Raum

 

Ø

 

 

 

Leitung: David Jeker, zertifizierter FELDENKRAIS® Practitioner FVD | Schauspieler.

 

Leitet das Bewegungsatelier Leipzig in der Alten Handelsschule und Unterrichtet Feldenkrais und Körperarbeit für Schauspieler in verschiedenen Kontexten in Deutschland und der Schweiz.

 

 

 

Datum: Samstag, 14. September 2019

 

 

Zeit: 10:00  – 16:30 Uhr

 

 

Ort: ARROW Systema School, Zschochersche Strasse 79 b, 04229 Leipzig

 

 

Kosten: 65 €  (55 € für Mitglieder und Ermäßigt) bei Anmeldung bis zum 05. September. Danach sind es es 10 € mehr.

 

 

Anmeldung: Daniel Attila, info@arrow-systema-leipzig.de