Instructor Daniel Attila

"Leben und Reisen mit wenig bis kein Geld brachte mich in jungen Jahren in verschiedenste Extremsituationen. Dies erweckte in mir den Wunsch mich verteidigen und versorgen zu können."

  • 6 Jahre philippinischen Kampfkunst Modern Arnis und Internationale Lehrgänge
  •  2 Jahre Aikido, Philosophie und Harmonie der Kampfkunst
  •  1 Jahr International Krav Maga Federation, Selbstverteidigung
  •  1 Jahr Ausbildung zum Anti-Gewalt-Trainer

 

„In realen unüberschaubaren Konfliktsituation reichte mein Wissen nicht aus.

Endlich entdeckte ich Systema, eine effektive Selbstverteidigung, frei von festen Techniken. Man muss sich ständig vielseitigen Situationen anpassen. Das hält körperlich und geistig flexibel.“

 

Systema Fortbildungen:

  • Sándor Sinkovics, Vedvoy Systema / Ungarn
  • Vladimir Vasiliev, Systema Russian Martial Arts / Kanada (Instructor Zertifikat erhalten)
  •  Kevin Secours, Combat Systema / Kanada (Full- Instructor Zertifikat erhalten)
  •  Alex Kostic Systema Homo Ludens / Serbien (Instructor Zertifikat erhalten )

 

„Ich habe mein Zuhause in der Ganzheitlichkeit des Systema gefunden. Dennoch bin ich weiterhin an anderen Kampfkunst- Stilen  interessiert. Ausserdem bilde ich mich im Bereich Wildnis/Survival fort."

  • 4 Jahre Brazilian jiu jitsu
  • verschiedene Wildnis/Survivalcamps

 

 „Mein höchster Respekt und Dank geht an alle meine Trainer. Ihr habt mir viele Puzzle-Teile des unendlichen Kampfkunst-Puzzles gezeigt.“